Shop

Pflegecreme – rich

31,00 

Enthält 19% MwSt.
(56,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
(8 Kundenrezensionen)

62,00  / 100 ml

50 ml

Artikelnummer: RD-003 Kategorien: , ,

Beschreibung

Unsere Pflegecreme rich ist für die Ansprüche der reifen oder auch trockenen Haut konzipiert.

Sie nährt und pflegt Ihre Haut in hohem Maße durch Ihre ausgewählte Ölkomposition. Speziell das Avocadoöl und das Lanolin sorgen für eine optimale Versorgung Ihres größten Organs: Ihrer Haut. Bei hoher Sonnenbelastung, austrocknender Heizungsluft, an kalten Wintertagen und bei allen Arten von Belastungen, die Ihrer Haut täglich begegnen, ist unsere Pflegecreme rich eine nährende und ausgleichende Pflege der besonderen Art.

Tragen Sie diese bevorzugt abends auf, sowie bei langen Winterspaziergängen und Witterungseinflüssen aller Art. Einfach immer dann, wenn Ihre Haut eines besonderen Schutzes gegen die Ausseneinwirkungen bedarf.

Das Wichtigste zu all unseren Ölen vorweg: Wir verwenden aus Überzeugung kaltgepresste Bioöle. Auch die Sheabutter ist reine Bioqualität. Die schonende Herstellungsweise und hohe Naturbelassenheit der Öle, sichert Ihnen das Maximum an Pflegeleistung. Das Innenleben der Öle, wie beispielsweise ihre speziellen Eigenschaften und der Aufbau an Enzymen, sind in hohem Maße enthalten.

Bio-Öle

  • Hanföl (Cannabis Sativa Seed Oil) gilt aufgrund seiner Bestandteile, wie Linolsäure, Alpha-Linolsäure und Gamma-Linolsäure, als wahres Wunder-Öl, das sich günstig auf den Zellaufbau auswirkt. Es wirkt regulierend, ist entzündungshemmend und dabei so sanft, dass es sich sehr gut für zu Allergien neigender und Neurodermitis geplagter Haut eignet.
  • Avocadoöl (Persea Gratissima Oil) hat einen hohen Anteil an den Vitaminen A, B, E und D, die besonders dem Aufbau der Zellen und der Regenration der Haut dienen. Ebenso verfügt es über eine hohe Phytohormondichte, die sich günstig auf den Collagenaufbau in der Haut auswirkt. Avocadoöl gilt als ausgesprochenes Nähröl und beugt UV-Licht induzierter Hautalterung vor. Es hält die Haut feucht und geschmeidig.
  • Jojobawachsöl (Simmondsia Chinensis Seed Oil) ist eine wertvolle Wachsart. Es gilt in der Kosmetik als „flüssiges Gold“ und wird durch Pressung der Früchte der Wüstenpflanze Buxus Chinensis gewonnen. Jojobaöl zieht hervorragend in die Haut ein, durchfeuchtet sie und macht sie geschmeidig. Es ist selbst bei empfindlichster Haut geeignet.
  • Mangobutter (Mangifera Indica Seed Butter) ist feuchtigkeitsspendend und pflegend. Dies ist für uns ein wichtiges Kriterium, damit Ihre Haut selbst bei intensiver Pflegeleistung nicht glänzt. Mangobutter zieht tief ein und hinterlässt lediglich einen matten Schimmer, der die Haut gesund und strahlend wirken lässt.
  • Lanolin wird aus dem Sekret der Talgdrüsen des Schafes gewonnen und ist dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich. Da sein Wasseraufnahmevermögen bis zu 200% beträgt, hält es die Feuchtigkeit in der Haut in hohem Maße.

Wirkstoffe

  • Vitamin A ist ein Antifaltenwirkstoff, der die Zellteilung anregt. Es schützt vor freien Radikalen und unterstützt den Heilungsprozess bei unreiner Haut.
  • Vitamin E steigert das Feuchthaltevermögen der Haut und hilft, Zellschädigung zu mindern. Es gilt als wundheilend, entzündungshemmend und glättend. Außerdem beugt Vitamin E UV-Licht induzierter Hautalterung vor.
  • D-Panthenol ist ein Provitamin der B-Gruppe, das in der Haut in Vitamin B5 gewandelt wird. Es dringt tief in die Hautschicht ein. D-Panthenol regeneriert und unterstützt den Aufbau neuer Hautzellen. Es spendet langanhaltende Feuchtigkeit und unterstützt die Wundheilung.
  • Aloe Vera (Aloe Barbadensis Leaf Extract) wird aus dem Fruchtfleisch einer Pflanze gewonnen, der entzündungshemmende, antibakterielle und beruhigende Eigenschaften zugeschrieben werden. Deswegen eignet es sich besonders bei unreiner und nervöser Haut, bei kleinen Schnittverletzungen oder bei Verbrennungen. Aloe Vera ist ein wahres Schönheitselixier, denn es beschleunigt die Bildung neuer Hautzellen.
  • Hyaluronsäure, nieder- und hochmolekular, (Sodium Hyaluronate) schützt die Haut vor übermäßigem Ausdampfen der hauteigenen Feuchtigkeitsdepots. Dies tut sie allerdings nur in der optimalen Konzentration. Denn ein „Zuviel“ an Hyaluronsäure setzt den Regulationsmechanismus des Körpers in Gang, um den Überschuss abzubauen, was völlig unproduktiv ist. Wie immer kommt es also auf die richtige Dosis an.

Benutzen Sie eine unserer Pflegecremes in Kombination mit unserem Serum hochaktiv immer dann als eine besonders nährende, glättende Maske, wenn Sie Ihre Haut intensiv verwöhnen und in ihrer natürlichen Funktion unterstützen und stärken möchten. Mischen Sie hierfür unsere Pflegecreme in einem Verhältnis von 2 zu 1 mit unserem Serum hochaktiv (bewährt haben sich 8 Pumpstöße Pflegecreme und 4 Pumpstöße Serum) und vermischen die Pflegecreme mit dem Serum. Cremen Sie zunächst Ihre Augenpartie sanft damit ein und verteilen Sie den Rest messerrückendick auf Gesicht, Hals und Dekolletee. Wie in der Kosmetikkabine sparen Sie dabei die direkte Augenpartie aus. Sollten Cremereste übrigbleiben, massieren Sie diese in Ihre Haut ein oder nehmen den Überschuss und verreiben ihn auf beliebigen Hautarealen. In Zeiten besonderer Beanspruchung empfehlen wir die Maske zweimal pro Woche anzuwenden, ansonsten nach Bedarf. Ihre Haut freut sich und wird es Ihnen mit einem strahlenden Aussehen danken. Ein sanftes Peeling mit unserem Jojobapeeling im Vorfeld unterstützt den Effekt der Maske. Ihre Haut, befreit von allen überflüssigen Hautschuppen, kann diese dann besonders gut und intensiv aufnehmen.

 

Reinigungsmilch
Tragen Sie die Reinigungsmilch auf das trockene Gesicht auf und nehmen Sie sie anschließend mit einem feuchten Waschlappen ab.

Gesichtswasser
Feuchten Sie ein Wattepad mit Gesichtswasser an und klären Sie damit die Haut.

Serum
Tragen Sie das Serum auf das Gesicht auf.

Pflegecreme
Reiben Sie die Creme in das noch leicht feuchte Serum ein.

Aqua, Persea Gratissima Oil*, Cannabis Sativa Seed Oil* ,Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Mangifera Indica Seed Butter*, Cetearyl Alcohol, Lanolin, Pafum, Tocopherol, Cetearyl Glucoside, Betaine, Sodium Hyaluronate, Retinyl Palmitate, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Panthenol, Lactic Acid, Potassium Sorbate, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Benzoate, Alpha-Isomethyl-Ionone, Limonene, Alcohol

*Organic Bio

Wasser, Avocadoöl*, Hanföl*, Jojobawachsöl*, Mangobutter, Cetearyl Alcohol (Emulgator), Lanolin (Wollwachs) Vitamin E, Cetearyl Glucoside (Co-Emulgator), Betaine, Sodium Hyaluronate, (Hyaluronsäure), Panthenol, Rosmarinextrakt, Aloe Vera Extrakt, Milchsäure, Kaliumsorbat (Konservierer), Sodium Cetearylsulfat (Emulgator), Vitamin A Palmitat, Sonnenblumenöl, Benzyl Salicylsäure (Duftstoff), Linalool (Allergen), Benzyl Benzoat (Allergen), Natrium Benzoat (Konservierer), Coumarin (Allergen), Parfüm, Alkohol

* kalt gepresst, Bio

Nehmen Sie unsere Produkte mit in die Behandlung zu Ihrer Kosmetikerin, denn auch da möchten Sie ja schließlich nicht auf die Vorteile und Besonderheiten unserer Pflegeprodukte verzichten. Gerade in der Kabine, wenn die Haut besonders aufnahmebereit gemacht wird, möchte man sie nicht mit Füllstoffen und anderen ihr nicht dienlichen Stoffen belasten. Beim Termin bei Ihrer Kosmetikerin empfehlen wir die Anwendung in folgender Reihenfolge: Nehmen Sie zunächst abgestorbene Hautzellen mit dem Jojobapeeling ab. Entfernen Sie danach alle Rückstände und Ihr Augen-Make-Up mit unserer Reinigungsmilch. Als nächsten Schritt nehmen Sie den Kalk des Leitungswassers aus Ihren Poren und klären die Haut mit Gesichtswasser. Nach der Ausreinigung tragen Sie das Serum auf, das sich beruhigend und stark entzündungshemmend auf Ihre nun beanspruchte Haut auswirkt. Zur nachfolgenden Massage vermischen Sie eine der drei Pflegecremes mit Serum in einem Verhältnis von 2 zu 1 und tragen dieses auf Ihr Gesicht auf. Den Überschuss lassen Sie als Maske einwirken oder legen diese nochmals gesondert nach, wenn die Haut sie schon restlos aufgenommen hat. Dies wirkt sich pflegend, beruhigend und leicht kühlend auf Ihre Haut aus. Sie werden überrascht sein, wie rosig Ihre Haut aussehen wird. Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass auch Spuren der Ausreinigung nach der Behandlung kaum bis gar nicht sichtbar sind.

Da Ihre Kosmetikerin an Ihrem Wohl interessiert ist, wird Sie Ihnen sicher gerne Ihre Wünsche erfüllen. Sie sind der Kunde.

8 Bewertungen für Pflegecreme – rich

  1. Snegge (Verifizierter Besitzer)

    Auf Empfehlung meiner Beraterin hin habe ich die „Rich“ als Nachtcreme in meine Routine aufgenommen. Dies war ein sehr guter Ratschlag, da sich mein onehin schon verbessertes Hautbild tatsächlich noch etwas mehr in Richtung glatt und fest bewegt hat. Mir ging es oft morgens so, dass ich mir ins Gesicht gefasst habe und ganz überrascht war, wieviel Spannkraft da jetzt wieder ist :-))))
    Ungefähr ab dem Zeitpunkt der Inkludierung der Rich Creme bekam ich auch die ersten Komplimente und Fragen, was ich denn mit meiner Haut gemacht hätte und so.
    Das freut natürlich, aber noch wichtiger ist mir das Gefühl einer zufriedenen Haut ohne Spannungen, Rötungen und das Bewußtsein, mein System mit dieser Kosmetik nicht zu belasten.

  2. Silke Wahlich-Lang

    Diese Pflegecreme „rich“ ist einfach richtig gut. Auch die Pflege „medium“ ist sehr gut und ich wendet sie gern an, aber diese war mir nicht reichhaltig genug und so bin ich jetzt mit Erfolg auf die „rich“ Creme umgestiegen. Meine Haut fühlt sich sehr gut gepflegt an und spannt nicht mehr. Wunderbar*

  3. Lea Sch.

    Ich bin begeistert! Die Creme rich verwende ich seit fast 1 Monat morgens und abends. Anfangs musste ich mich erstmal an den Duft gewöhnen, für meine feine Nase empfand ich den Duft als zu intensiv. Inzwischen mag ich ihn sehr gerne. Die Konsistenz der Creme ist für eine reichhaltige Creme wie die Creme rich sehr sahnig. Überraschung war, dass die Creme sofort einzieht. Es bleiben lediglich an Nase und Kinn kleine Fettspuren zurück.
    In Kombination mit dem Pflege-Serum hat sich meine arg geschundene Winterhaut inzwischen zu einer zarten, weichen und ein klein wenig Falten-reduzierteren Haut entwickelt.

  4. Regine

    Nach dem Pflegeserum noch die Pflegecreme rich auftragen. Dies tue ich meist abends und dann können die hochwertigen Wirkstoffe über Nacht wunderbar gefühlt meine Falten minimieren. Ich benutze diese Kombination jetzt ca. 8 Wochen und ich habe das Gefühl, meine Haut ist schon nicht mehr so faltig wie vorher und strahlender.

  5. Brunhilde Steinberger

    Am Anfang brennt sie leicht, geht aber sofort vorüber. Anschließend fühlt sich die Haut super weich und frisch an. Ich freue mich immerwieder, wenn ich sie nutze.

  6. Juliane

    Grundsätzlich habe ich eher fettige Haut und ich mag es nicht, wenn mir eine Creme „auf dem Gesicht steht“ und es sich speckig anfühlt. Daher habe ich mich für das Set Light entschieden, aber noch die Creme Rich dazu genommen, einfach für wenn es mal etwas mehr Pflege sein darf oder für eine schöne Maske. Und ich wurde belohnt! Mittlerweile nehme ich sie regelmässig als Creme für nachts und sie ist mir überhaupt nicht zuviel oder speckig!!

  7. Katharina H.

    Nie wieder ohne „Rich“! Vielseitig anwendbar ( auch als Handbalsam bei übertrockenen Händen in Kombination mit dem Serum) und 100 % nährend, ohne daß man sich fettig eingeschmiert fühlt! Sie schafft den Spagat zwischen reichhaltig und leicht.

  8. Michaela L.

    Ich liebe die Creme RICH besonders im Winter hat sie meine Haut bestens versorgt! Ebenfalls in Kombi mit Serum nutze ich sie als Handcreme!!! 🙂

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.