Wirkstoffkosmetik wie wir sie verstehen, bedeutet ein Höchstmaß an Wirkstoffen und einen konsequenten Verzicht auf undienliche Stoffe für das Hautorgan, wie Füll- oder Suggestivstoffe und toxische Stoffe.

Ein Konzentrat zeichnet sich üblicherweise dadurch aus, dass von einem oder mehreren Stoffen eine hohe Dichte im Produkt vorhanden ist. Üblicherweise gilt ein Produkt schon dann als Konzentrat, wenn auch nur ein Wirkstoff/Inhaltsstoff in einer bestimmten Konzentrationsdichte im Produkt vorhanden ist.

In diesem Lichte betrachtet ist jedes unserer Produkte deutlich mehr als nur ein simples Konzentrat, da wir ausschließlich Wirkstoffe in ihrer optimalen Wirkstoffdichte verwenden.

Schönheit oder Schaden
– Die schmutzige Welt der Kosmetik

Welche Kosmetik ist wirksam, welche nutzlos?

Kosmetikaufklärerin und Wirkstoffpionierin Helena Paulus legt Fakten zum großen Thema Kosmetik auf den Tisch, die je nachdem verblüffen oder verärgern, nachdenklich machen oder hoffnungsfroh stimmen. Sie erklärt, warum Glyzerin eigentlich nichts in Kosmetik zu suchen hat und auch Erdöl nicht. Im Gespräch mit Moderator Wulfing von Rohr beschreibt sie, was unnötige Fullstoffe sind, was unwirksame Zusatzmittel sind, was Suggestivkosmetik ist und wo sogar schädliche Reizstoffe enthalten sind. Und sie klärt auf, welche es Alternativen es dafür durchaus gibt jenseits von üblichen Industrieprodukten. Sie macht auch auf etwas aufmerksam, was eigentlich ein Skandal ist: das Verwirrspiel mit Herstellungs- und Haltbarkeitsdaten in der Kosmetik. Helena Paulus ist dabei, zu einer führenden Gestalt einer echten Wirkstoffkosmetik im deutschsprachigen Raum zu werden. Für Frauen und Männer, die Cremes, Lotionen, Shampoos und dergleichen verwenden ein absoluten Muss!

Wirkstoffkosmetik
– Die gesunde Alternative für natürliche Schönheit

Helena Paulus, Kosmetikexpertin, Geschäftsführerin und Seminarleiterin, erläutert im Gespräch mit Wulfing von Rohr die Grundprinzipien echter Naturkosmetik, wie sie bei Relight Delight verwirklicht sind: Natürliche Wirkstoffkosmetik für Haut und Haar auf Basis von wertvollen BIO-ÖLEN. Aus Überzeugung werden kaltgepresste Bioöle mit besonderen Wirkstoffen und nur sehr gering dosierten Konservierungsstoffen für die Pflege von Frauen, Kindern und Männern hergestellt. Auf Betäubungsmittel, Glycerin, Erdölprodukte aller Art sowie Schmerzmittel verzichtet Relight Delight bewusst – und natürlich auch auf Tierversuche.

In diesem Gespräch dreht sich alles um INHALTSSTOFFE und die sogenannte „Volldeklaration“, um Shampoos und deren oft seltsame Zusatzstoffe („Garagenreiniger“) sowie um Körper- und Hautpflege für Babies und Kinder ohne Erdölprodukte. Das Thema Konservierung und die Frage, ob teure Produkte automatisch „gut“ sind, runden das Gespräch ab.

Probleme mit der Haut?
Erstaunliche Heilung durch natürliche Kosmetik

Helena Paulus hat sich als besonders fachkundige und engagierte Vorkämpferin für „Wirkstoffkosmetik“ einen Namen gemacht und mit Produkten von Relight-Delight auch immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie hält, was sie von anderen fordert und selbst verspricht. Dabei ist sowohl „Das Beste für das Badezimmer“ ihr schönes und eindeutiges Motto.

Im Gespräch mit Wulfing von Rohr erläutert sie: „Die Haut ist unser größtes Organ. Dieses Organ muss ernährt werden, es muss ‚essen‘. Mir geht es nicht (mehr) um Kosmetik, auch nicht um sogenannte Naturkosmetik, sondern um natürliche Wirkstoffe für die Haut, die man sogar selbst essen könnte.“ Es geht um Wirkstoffkosmetik für Haut und Haare, auf der Basis von kaltgepressten BIO-Ölen. In den Produkten der Relight-Delight-Pflegeserie für Frauen, Männer und Kinder sind nur reine, natürliche Inhaltsstoffe enthalten: Kaltgepresste BIO-Öle, ergänzt mit besonderen Wirkstoffen in einer optimalen Zusammensetzung. Eine Konservierung erfolgt NUR mit den für BIO-Kosmetika zugelassenen Stoffen. Relight-Delight enthält weder fragwürdige Schadstoffe noch unnötige Füllstoffe. Das heißt, es erfolgt KEIN Einsatz von Glycerin, Silikonen, Polyethylen oder Parabenen. Verzichtet wird auch auf alle Arten von Mineralöl- bzw. Erdölstoffen wie Paraffinum Liquidum, Petrolatum, Vaseline oder Petroeumgelee. Anhand von „vorher-nachher“-Bildern, die Kundinnen unverlangt eingesandt haben, und die der Veröffentlichung zustimmen, zweigt sie, wie auch bei schwierigen Hauptproblemen die richtige „Ernährung“ der Haut heilsam wirken kann – nicht allein, sondern im Verbund mit Ernährung, richtigem Trinken und Umstimmung, aber doch sehr verblüffend.

Unreine Haut und Hautprobleme
– Ursachen & Heilung mit natürlicher Kosmetik

Die Kosmetikexpertin Helena Paulus klärt Verbraucher und Verbraucherinnen auf, was sie ihre Haut mit den allgemein erhältlichen Kosmetikprodukten antun. Die Vielzahl an Wirk- und Inhaltstoffen machen eine Orientierung schwer – besonders für Betroffene, die an einer Hauterkrankung leiden. Bianka Eder, die dank der Wirkstoffkosmetik von Relight Delight eine unglaubliche Verbesserung ihres Hautbildes erreicht, berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen. Begleitet von der Kosmetikexpertin Helena Paulus erfahren Sie die Hintergründe zur Anwendung. Im Gespräch mit Peggy Rockteschel wird die Haut als Organ und unser Seelenspiegel rundum beleuchtet und ermöglicht somit ein umfassendes Verständnis über die Wichtigkeit ihrer Funktion und der Notwendigkeit ihrer Gesunderhaltung.

Wirkstoffkosmetik –
Gesundheit & Schönheit für Deine Haut

Die Kosmetikpionierin Helena Paulus erläutert im Gespräch mit Sabine Linek wie die Haut funktioniert und was ihr schadet. Wirkstoffkosmetik ist „Essen für die Haut“ und der einfachste Weg zur gesunden und schönen Haut. Helena Paulus hat sich als besonders fachkundige und engagierte Vorkämpferin für „Wirkstoffkosmetik“ einen Namen gemacht und mit Produkten von Relight-Delight auch immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie hält, was sie von anderen fordert und selbst verspricht.